Abschied vom Diözesankönigspaar Aachen 2017/18 Stefan & Sabine Doncks

 

 

Dankesworte Diözesankönigspaar Aachen 2017

 

Das ganze Jahr war eine riesen Überraschung für uns…

 

Überraschung hätte auch das Motto unseres Regenten Jahr 2017/2018 heißen können.
Angefangen vom Bundesfest 2017 in Heinsberg, bis hin zu jedem einzelnen Besuch in unserer Diözese Aachen und drüber hinaus, wurden wir immer wieder überrascht.
Aber jetzt heißt es erstmal Danke zu sagen und Abschied zu nehmen.
Nach der Proklamation im vergangenen Jahr, feierten wir den ersten von vielen wunderschönen Abenden mit unserer Bruderschaft.
Die Chemie unter dem Bundeskönigspaar und den Diözesankönigspaaren der anderen Diözesen stimmte von Anfang an. Wir haben oft und viel miteinander gefeiert. Am schönsten waren immer noch die Überraschungsbesuche, die wir uns gegenseitig bereitet haben. Danke an alle.
Ganz herzlich möchten wir uns bei unserer Schützenfamilie bedanken, dass ihr mit uns den wochenlangen Stress, von einem Ort zum anderen zu reisen, auf euch genommen habt. Ein dickes Dankeschön an unsere Standartenträger – Gruppe. Vor allen Dingen ein großes Dankeschön an unseren Andreas, der mit Bravour die Standarte der Diözese Aachen getragen hat.
Wir denken es war für uns alle eine neue Erfahrung.
Ein großer Dank geht an das Mercedes -Autohaus Siebertz hier in Stolberg. Ganz besonders möchten wir Herr Marc Siebertz nennen. Vielen Dank, dass Sie uns über die ganzen Wochen, immer einen tollen Dienstwagen zur Verfügung gestellt haben. Danke für das Vertrauen.
Ein genauso großer Dank gilt natürlich unserer eigenen Familie, die uns dieses schöne Jahr ermöglicht hat, dem Schützenvorstand, der uns stets mit Rat und Tat zur Seite stand.
Auch unserem Bürgermeister Dr. Tim Grüttemeier und der gesamten Verwaltung möchten wir herzlich für die Unterstützung im vergangenen Jahr danken.
Schützenfest ist ein Fest, das Generationen und Nationen verbindet. Wir haben das selbst bei unseren Besuchen in der gesamten Diözese Aachen erfahren dürfen. Jede Bruderschaft und jeder Bezirk feiern ihre Feste sowie sie es für richtig halten. Ein Glück feiern alle unterschiedlich und das ist auch gut so. Auf jeden Fall feiern alle nach unseren Werten für Glaube – Sitte – Heimat.
Aus diesem Grunde möchten wir allen Schützenfamilien, wo wir zu Gast sein durften und immer herzlich aufgenommen wurden, ganz herzlich danken. Wir hoffen, dass wir uns auch nach unserem Königsjahr, auf einer anderen Bühne wiedersehen.

Wir wünschen allen, dem neuen Diözesankönigspaar 2018, allen Schützenfamilien unserer Diözese und drüber hinaus, allen Freunden und den unzähligen Menschen denen wir in diesem Jahr auf all den Festen und Schützenfesten begegnet sind viel Freude und Spaß in der Großen Schützenfamilie.
Unserer Schützenfamilie der St. Sebastianus – Schützenbruderschaft 1659 Stolberg – Stadtmitte e.V. wünschen wir für die Zukunft alles Gute, Kraft und Weitsicht bei der Erhaltung und Bewahrung unserer Werte, Grundvorstellungen und Traditionen. Damit auch in 100 Jahren noch Schützenfeste gefeiert werden können.

 

Bleibt nur noch eins zu sagen:


Danke das wir euer Diözesankönigspaar Aachen 2017 sein durften!

 

 

Sabine & Stefan Doncks
Diözesankönigspaar Aachen 2017/18

Druckversion Druckversion | Sitemap
© St. Sebastianus - Schützenbruderschaft 1659 Stolberg - Stadtmitte e.V.