Bundesfest 2018 in Xanten

Das Bundesfest in Xanten und somit der Abschied vom Diözesankönigspaar Stefan & Sabine Doncks fand vom 14. bis 16. September 2018 statt.

 

 

Ein wunderschönes Wochenende haben wir beim Bundesfest in Xanten erlebt.


Wir möchten uns bei unserer Schützenfamilie für ein super schönes Diözesankönigsjahr bedanken.

 

Danke...., das ihr uns bei unseren Auszügen immer begleitet habt und uns nie alleine gelassen habt.
Danke...., das ihr euch alle mit auf den Weg nach Xanten gemacht habt, um mit uns die letzten schönen Stunden in unsere Amtszeit zu erleben.
Danke an Siggi und Gaby Heinze, das wir gemeinsam unsere Königszeit verbringen und erleben durften. Wäre die Krönung gewesen, Siggi hätte es geschafft. Aber dabei sein ist alle...

Ein dickes Dankeschön geht an die Standartengruppe und ganz besonders an unseren Andreas. Andreas hat mit Bravour und natürlich großem Stolz die Standarte der Diözese Aachen getragen.

Danken möchten wir unseren Mit - Diö - Majestäten aus den Diözesen Essen, Köln, Münster, Paderborn und Trier. Ein großer Dank geht an unseren Bundeskönig Hermann-Josef Degen und die Bundeskönigin Dorothea Lessnich. Wir waren und sind eine tolle, lustige Truppe. Was aber am wichtigsten ist, wir haben immer zusammengehalten und uns gegenseitig unterstützt. Am besten waren die gegenseitigen Überraschungen. Es ist einfach schön euch alle kennengelernt zu haben.
Wir freuen uns auf künftige Treffen, die bereits in Planung sind.

Der letzte Dank geht an alle Schützenfamilien in unserer Diözese Aachen. Es war uns eine große Ehre und Freude eure Gäste bei der Vielzahl von Veranstaltungen gewesen zu sein. Es waren fast 70 Veranstaltungen die wir besuchen konnten und das im gesamten Diözesanverband Aachen und drüber hinaus.
Auf jeden Fall waren es über 6500 km die wir über die gesamte Zeit gefahren sind.

Wir danken Gott..., das wir das alles erleben durften.

 

Liebe Grüße und bis bald

Stefan & Sabine

Druckversion Druckversion | Sitemap
© St. Sebastianus - Schützenbruderschaft 1659 Stolberg - Stadtmitte e.V.